Kleine Elfen
ELFENVERZEICHNIS  
  Home
  Über die "kleinen Elfen"
  => Andreas
  => Elfen-Kids
  Urlaubsimpressionen Dänemark
  Unsere Hunde
  Ginger - Ehemals Pflegi, nun für immer bei uns!
  Regenbogenbrücke
  Photo-Kunst
  Windhundwiese Ulm-Ludwigsfeld Anfahrt,Termine
  Pflegestelle
  Unsere ehemaligen Pflegehunde
  Aktuelles - Archiv
  Das Leid der spanischen Hunde
  Geschichten
  Links
  Kontakt
  Impressum
Die überwiegende Anzahl der Fotografien, sowie ALLE schriftlichen Inhalte der Seiten sind mein persönliches Eigentum und unterliegen dem Copyright. Die Veröffentlichung und Verbreitung, auch auszugsweise, ohne mein schrifltiches Einverständnis, ist verboten.
Über die "kleinen Elfen"

 

Hier könnt ihr die "kleinen Elfen"

persönlich kennenlernen

 

 Ich heiße Anja, bin 1967 geboren und seit der Geburt meiner beiden Kinder als "Familien-Managerin" tätig.
Wir wohnen seit Dezember 1991 Jahren in einem kleinen Dorf am Rande der schwäbischen Alb umgeben von Obstbaumwiesen und riesigen Wäldern. Ich genieße es, mit meinen Hunden stundenlang durch die Natur zu streifen. Überhaupt, wenn uns dabei kein Mensch begegnet.
Schon in meiner Kindheit war ich total verrückt nach Tieren. Alles was ein Fellchen hatte und nicht schnell genug aus meiner Reichweite war wurde gestreichelt und beknuddelt. Meine Großeltern hatten einen alten Schäferhund, meinen Tarro, den ich heiß und innig geliebt habe. Als er starb war ich sehr traurig und habe mir einen eigenen vierbeinigen Freund gewünscht. Leider konnte ich mir diesen Traum erst mit 18 Jahren erfüllen. Seitdem sind immer Hunde um uns herum. Ich könnte mir mein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen.
Ab und zu helfen wir auch als Pflegestelle (Hunde aus Spanien), was mich mit sehr viel Glück und Freude erfüllt.


ein Bild

Manche denken, ich würde etwas versäumen oder mich nicht verwirklichen können, nur weil ich nicht berufstätig bin. Warum eigentlich, frage ich mich? Für mich gibt es nichts Schöneres als meinen Tag so einrichten zu können, wie ich mir das wünsche und ausreichend Zeit zu haben um mich mit Wesentlichkeiten zu beschäftigen, die mich glücklich machen. Ich genieße es, für meine Familie da zu sein und meine Hunde den ganzen Tag um mich herum zu haben. 
Die Wörter "Hektik" oder "Streß" bleiben bei mir vor der Tür! 
Ich lebe mein Leben umgeben von Menschen, Tieren und Dingen, die ich liebe und die mein Leben um so vieles bereichern. Was braucht es sonst, um glücklich zu sein?

Ausserdem unterstützt mich mein Mann Andreas, mit dem ich seit 1991 verheiratet bin, bei der Verwirklichung meiner "Lebensphilosophie".

zum Seitenanfang

 

 

ELFENZEIT  
   
Werbung  
  "  
Herzlich WILLKOMMEN bei  
  *** www.kleine-elfen.de.tl ***  
Ich danke jedem der 31042 Besucher (64725 Hits) für seinen Besuch!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=